22. Mai – Stummfilm mit Musik

Jahr für Jahr werden die Freiberger Studententage mit einem Stummfilmklassiker eröffnet und zieht immer mehr Studenten in seinen Bann.

Das Besondere dabei: Die musikalische Umrahmung übernehmen hervorragende Künstler. In diesem Jahr wird Jan Michael Horstmann den Stummfilm mit seinem Regalgedackt und dem Flügel melodisch begleiten. Diese Verbindung aus Film und Liveton erzeugt ein bezauberndes Flair, dem man sich nur schwer entziehen kann.

Bereits seit einigen Jahren hat sich diese Veranstaltung in unserem Jahresplan etabliert. Erinnert sei an „Nosferatu“, „Panzerkreuzer Potemkin“, „Die Abenteuer des Prinzen Achmed“, „Tabu“, „Metropolis“ und viele andere Klassiker der Kinematographie.

Danach gibt es eine Aftershow-Party im EAC.

Die AG Kino präsentiert zu den Freiberger Studententagen 2017:


„Das Phantom der Oper“ (USA, 1925)

Tief in den unterirdischen Katakomben und Folterkellern der Pariser Oper lebt das Phantom, welches die Oper als sein Reich bezeichnet. Nach dem Führungswechsel wollen die neuen Direktoren jedoch nicht auf Phantom hören. Er fordert, dass die Hauptrolle nicht von Carlotta, sondern von der Zweitbesetzung Christine Daae gesungen wird. Und das Phantom weis seine Forderungen durchzusetzen, eine Lektion, die die neue Leitung schmerzhaft lernen muss.

Doch auch Christine muss ihren Preis für den Erfolg zahlen. Das Phantom fordert, dass sie ihren Geliebten Vicomte Raoul de Chagny verlässt. Nach der Vorstellung führt das Phantom Christine in sein Reich. Er stellt nur eine Bedingung, seine Maske darf nicht angefasst werden. Doch diese reißt ihm Christine ab, als er im Orgelspiel vertieft ist. Von seinem entstellten Gesicht erschrocken fällt sie in Ohnmacht. Er erlaubt ihr wieder in die Oper zurückzukehren, wenn sie verspricht, für ihn zu bleiben und ihren Geliebten nicht mehr zu treffen. Doch beim Maskenball plant sie mit Raoul ihre Flucht für den nächsten Tag nach der Vorstellung, was vom Phantom belauscht wird. Während der Aufführung wird sie erneut vom Phantom entführt und …


  • Kino
    Termin: Montag, den 22.05.2017
    Beginn: 20.00 Uhr (Einlass: 19.30 Uhr)
    Location:
    Hörsaal Audimax, Winklerstraße 24, 09599 Freiberg
    Eintritt frei

  • Aftershow-Party
    Termin: Montag, den 22.05.2017
    Beginn: 22.00 Uhr
    Location:
    Erdalchimistenclub EAC, Agricolastraße 10a, 09599 Freiberg
    Eintritt frei

präsentiert von der AG Kino im Studentenwerk Freiberg und dem EAC e.V.